TRIBE

tribe logo 1000TRIBE, eins System für Leistungsvolle Teams

Leadership ist ein viel besprochenes Thema mit vielen Gerüchten. In dem Bewusstsein, dass Führung ohne Gruppe eine Unmöglichkeit ist, richten wir unserer Augenmerk auf den Prozess zwischen Leader und Gruppe. Mit anderen Worten: Führung durch ein gutes Verständnis von der Natur einer Gruppe.

Verhalten in Teams wird durch die Teamkultur gesteuert, also durch die Überzeugungen, die Mitglieder darüber haben, was es bedeutet Teil des Teams zu sein und dem entsprechenden Verhalten. Mitglieder wollen auf Grund der Zugehörigkeit Stolz und Zufriedenheit erleben, und es motiviert sie das Team an die erste Stelle zu setzen. Diese Überzeugungen informieren die Beziehungen zwischen den Teammitgliedern und bilden einen Kontext in dem Individualität und Talent zum Ausdruck kommen. In leistungsstarken Teams führen klare Überzeugungen zu einer starken psychologischen Bindung an das Team und zu einem hohes Maß an Zusammenarbeit. In eher durchschnittlichen Teams ist der Bezug zueinander wesentlich geringer und kenmerkt zich das Verhalten als individualistisch und intern konkurrierend, was zu einem höheren Stressspiegel, geringerer Zufriedenheit und schlechteren Leistungen führt.

Die TRIBE Methode, bisher bei mehr als 40 Organisationen in mehr als 25 Ländern erfolgreich eingesetzt, wurde vom Centre for Team Excellence entwickelt. Die Methode stuhlt auf der Sozialen Identitätstheorie, die erklärt warum Menschen sich in Gruppen anders verhalten als in eins-zu-eins Situationen. Seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 1978 wird die Sozialen Identitätstheorie als die herausragende Erläuterung von Gruppenprozesse gesehen und hat international viel Ansehen. Sie trägt nachhaltig zu unserem Verständnis der “Sonnenseiten” von Teams bei – den Grundlagen auf die wir bauen.

Das TRIBE Teamleistung System besteht aus einer Reihe von Gesprächen, Vereinbarungen und Aktionen rund um seine fünf Fundamente, die es dem Team ermöglichen ein gemeinsames Verständnis zu entwickeln über was Zugehörigkeit  bedeutet und dementsprechend zu handeln.

Verständnis von TRIBE und die Fähigkeit es einzusetzen gibt Team-Mitglieder Kontrolle über die Richtung und Prozesse des Teams mit der Möglichkeit es zu hohen Leistungen zu führen. Die Kunst um ein gutes Teammitglied, ja Teamleader zu sein liegt nicht in der Persönlichkeit, sondern liegt in den Bemühungen einen sozialen Kontext für das Team zu erstellen der zu Leidenschaft, Stolz und Leistung führt.

TRIBE besteht aus fünf Fundamenten, die alle beitragen an eine auf Leistung orientierte Teamidentität. Die Fundamente bilden einen Zyklus von Dialog und Maßnahmen.

Führungskräfte, die Zeit investieren um die TRIBE Fundamente mit ihrem Team aus zu arbeiten, erstellen gemeinschaftlich ein einzigartiges Konzept für die Leistung ihres Teams.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Share this?Share on LinkedInShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter